ENDE
RU 

/ Service

Einbau eines neuen Gehäusedichtsitzes und Vorheizen mit Heizmatten

Umbau der Armatur mit neuen Gehäuseflanschen und verstärkenden Rippen

Mobile Bearbeitung der Dichtfläche

  • Instandhaltung vor Ort oder in einer der weltweit von ZMK autorisierten Werkstätten
  • Detaillierte Planung von Stillständen inkl. Ermittlung des Arbeitsumfangs sowie der notwendigen Ersatzteile
  • Notwendige Reparaturen für elektrische, pneumatische und hydraulische Antriebe
  • Technische Unterstützung, Leitung der Montage, Inbetriebnahme, Funktionstest usw.
  • Aufrüstung der Armatur mit patentierter Baffle-Technologie
  • Umbau von Armaturen (z.B. Hinzufügen von neuen verstärkenden Rippen) basierend auf Änderungen der Prozess- und Leitungsbedingungen vom Kunden
  • Einbau und Nutzung vorgefertigter Dichtringe um Ausfallzeiten zu reduzieren
  • Unterweisung für Betreiber


Ethylen brochure
Bitte Felder ausfüllen. Wir senden Ihnen dann den Download Link.